Wandgestaltung sorgt für Motorradfeeling bei BMW

BMW beauftragte uns mit der Wandgestaltung für ihr Motorradzentrum in der Niederlassung Bonn. Der Ausstellungsraum sollte durch eine themenbezogene Graffitigestaltung optisch aufgewertet werden. Auf einer 30 m² großen Wand wurden Alu Dibond-Platten montiert. Unser Graffitikünstler gestaltete das Motiv einer HP4-Maschine. Das Motorrad scheint dabei so schnell über die Wand zu fahren, dass es die Fläche aufreißt und die darunter liegende Straße zum Vorschein kommt. Ein cooles Motiv, das durch die Graffiti-Wandgestaltung besonders gut zur Geltung kommt und nicht nur die jüngere Klientel begeistert.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben